Allgemeines
TitelINSPIRE-konformer Darstellungsdienst Biotopkartierung nach § 32 NatSchG und § 30a LWaldG
Datum10.06.2011 (Erstellung)
KurzbeschreibungGeschützte Biotope nach § 32 Naturschutzgesetz - Besonders geschützte Biotope und § 30a Landeswaldgesetz - Biotopschutzwald Maßstab: 1:25.000 INSPIRE-Thema: Lebensräume und Biotope
Zweckgemäß Vorgaben aus INSPIRE verpflichtend
Kontakt (Ansprechpartner)RIPS-Metadatenorganisation,
Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg
Abteilung 5 - Informationstechnisches Zentrum Umwelt
Postfach 10 01 63
76231 Karlsruhe
Baden-Württemberg Deutschland
Fax: +49 (721) 5600 - 1515
rips-metadaten@lubw.bwl.de
Graphische Darstellung (Vorschaubild)
SchlüsselwörterArtenschutz (GEMET); Biotopschutz (GEMET); Naturschutz (GEMET); infoMapAccessService (GEMET); inspireidentifiziert (Klassifizierung GDI-BW); Dienst für den Zugriff auf grafische Darstellungen (GDI-BW-Dienstefunktionsliste)
Basisinformation
DiensttypDarstellungsdienste (WMS, WTS, W3DS; view)
Version des DienstetypsOGC:WMS 1.3.0
Art der Kopplung (CodeList)fest
Name der Methode (gekoppelte Ressource)WMS-Dienste der LUBW
Identifikator der eng gekoppelten Ressourcehttps://rips-gdi.lubw.baden-wuerttemberg.de/arcgis/services/GDI/GDI_0100030200100237
Online-URLhttps://rips-gdi.lubw.baden-wuerttemberg.de/arcgis/services/GDI/GDI_0100030200100237/MapServer/WMSServer?SERVICE=WMS&REQUEST=GetCapabilities&VERSION=1.3.0 (Information)
Name der Methode (Operationen)

GetCapabilities (Web Services): Beispielaufruf
Liefert Meta-Informationen zu einem Service, wie z.B. Adresse des Herausgebers, verfügbare Operationen, Eigenschaften der Kartenlayer, unterstützte Raumbezugssystem u.a

GetFeatureInfo (Web Services): Beispielaufruf
Damit lassen sich Informationen zu Geo-Objekten der Karte abfragen, sofern der entsprechende Layer dies zulässt

GetMap (Web Services): Beispielaufruf
Liefert einen Ausschnitt einer Karte als Rasterbild

Ausdehnung
BeschreibungBaden-Württemberg
Geographische Ausdehnung
Bounding Box: 7,2; 10,5; 47,4; 50
Geographischer Identifikator (Code und Namensraum vereint)
Zeitliche Ausdehnung
Informationen zum Metadatensatz
Metadatensatzidentifikatora44dac82-0298-4cf2-9551-ece8d3d4ce18
Im Metadatensatz verwendete SpracheDeutsch
HierarchieebeneService
Bezeichnung der HierarchieebeneService
Datum (Erstellung des Metadatensatzes)10.04.2012
Datum (letzte Änderung des Metadatensatzes)03.04.2018
Bezeichnung des MetadatenstandardsISO 19115:2003, 19119:2006 (GDI-BW 1.3) RIPS-Profil
Version des Metadatenstandards1.5
Kontakt (Verantwortlich für den Metadatensatz)RIPS-Metadatenorganisation,
Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg
Abteilung 5 - Informationstechnisches Zentrum Umwelt
Postfach 10 01 63
76231 Karlsruhe
Baden-Württemberg Deutschland
Fax: +49 (721) 5600 - 1515
rips-metadaten@lubw.bwl.de
Aufruf CSW-SchnittstelleAufruf CSW-Schnittstelle
Datenqualität
Geltungsbereich (Bezugsebene)Service
Verfahrensidentifikator (Code + Namensraum)-
Art der Qualitätssicherungsmaßnahme (spezifizierte Klasse = CodeList)Wertebereich-Konsistenz
Titel (Verfahrensspezifikation)VERORDNUNG (EG) Nr. 976/2009 DER KOMMISSION vom 19. Oktober 2009 zur Durchführung der Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Netzdienste
Alternativtitel (Verfahrensspezifikation)k.A.
Datum (Verfahrensspezifikation)20.10.2009 00:00:00
Identifikator (Verfahrensspezifikation)-
Erklärung-
BestandenJa
Vertrieb
Abgabeformat (Bezeichnung + Version)s. Capabilities Version inapplicable
Kontakt (Anbieter; Vertriebsstelle)RIPS-Datenabgabe,
Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg
Abteilung 5 - Informationstechnisches Zentrum Umwelt
Postfach 10 01 63
76231 Karlsruhe
Baden-Württemberg Deutschland
Fax: +49 (721) 5600 - 1515
rips@lubw.bwl.de
Gebührenkostenlos bzw. nach Bereitstellungsaufwand
BestellhinweiseDownload unter Umwelt-Daten und -Karten Baden-Württemberg http://udo.lubw.baden-wuerttemberg.de
Lieferzeit
Online (URL)https://rips-gdi.lubw.baden-wuerttemberg.de/arcgis/services/GDI/GDI_0100030200100237/MapServer/WMSServer?SERVICE=WMS&REQUEST=GetCapabilities&VERSION=1.3.0 (Information)
Ressourceneinschränkungen
AnwendungseinschränkungenEs gelten keine Bedingungen.
Rechtliche AnwendungseinschränkungenNutzungsbedingungen: Es gelten keine Bedingungen.
Zugriffseinschränkungenandere Beschränkungen
Nutzungseinschränkungenandere Beschränkungen
Andere rechtliche EinschränkungenNutzungsbedingungen: Es gelten keine Bedingungen.
Sicherheitsrelevante AnwendungseinschränkungenEs gelten keine Bedingungen.
SicherheitseinstufungUnbeschränkt
Die besonders geschützten Biotope werden auf der Basis des § 32 NatSchG nach den einheitlichen Vorgaben der § 32-Kartieranleitung außerhalb des Waldes durch die unteren Naturschutzbehörden erfasst und an die LUBW zum Aufbau der landesweiten Biot...