Allgemeines
Metadatenidentifikator9caa1f73-d3a3-4efe-8ffb-840eca358729
DienstINSPIRE-konformer Darstellungsdienst Landschaftsschutzgebiet
InhaltLandschaftsschutzgebiete werden nach § 26 NatSchG zur Erhaltung der natürlichen Vielfalt, Eigenart und Schönheit der Landschaft ausgewiesen. Landschaftsschutzgebiete dienen auch zur Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit des Naturhaushalts sowie zur Erhaltung oder Verbesserung der Nutzungsfähigkeit der Naturgüter. Mit diesem Instrument können außerdem Gebiete mit besonderer Bedeutung für die Erholung der Allgemeinheit gesichert sowie Pufferzonen zu Naturschutzgebieten festgelegt werden. Für die Ausweisung von Landschaftsschutzgebieten per Rechtsverordnung sind die unteren Naturschutzbehörden zuständig. Maßstäbe: 1:1500, 1:25000 INSPIRE-Thema: Schutzgebiete
SchlüsselwortArtenschutz (GEMET), Biotopschutz (GEMET), Naturschutz (GEMET), Umweltschutz (GEMET), inspireidentifiziert (Klassifizierung GDI-BW), infoMapAccessService (GEMET), Dienst für den Zugriff auf grafische Darstellungen (GDI-BW-Dienstefunktionsliste)
URL (z.B. GetCapabilities)https://rips-gdi.lubw.baden-wuerttemberg.de/arcgis/services/GDI/GDI_0100001300100039/MapServer/WMSServer?SERVICE=WMS&REQUEST=GetCapabilities&VERSION=1.3.0
Dienst und VersionOGC:WMS 1.3.0
Kontakt
Ansprechpartner für den DienstRIPS-Metadatenorganisation, Sachgebiet 53.2, UIS-Geodatenmanagement
Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg
Abteilung 5 - Informationstechnisches Zentrum Umwelt
Postfach 10 01 63
76231 Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland
Fax: +49 (721) 5600 - 1515
rips-metadaten@lubw.bwl.de
Vollständiger Metadaten-Umfang
CSW-SchnittstelleAufruf CSW-Schnittstelle
Landschaftsschutzgebiete werden nach § 26 NatSchG zur Erhaltung der natürlichen Vielfalt, Eigenart und Schönheit der Landschaft ausgewiesen. Landschaftsschutzgebiete dienen auch zur Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung der Leistungsfähi...