Allgemeines
Metadatenidentifikatord1e343b1-98c5-4fe2-8bdf-3acdb7b1eb88
DatensatzWaldschutzgebiet
InhaltWaldschutzgebiete umfassen Bann- und Schonwälder und werden nach § 32 LWaldG von der höheren Forstbehörde per Rechtsverordnung ausgewiesen.

Als Bannwälder nach § 32 des Landeswaldgesetzes (LWaldG) werden sich selbst überlassene Totalreservate ausgewiesen, in denen keine forstliche Bewirtschaftung stattfindet.
Schonwälder werden im Gegensatz zu Bannwäldern bewirtschaftet und gepflegt. Je nach Schutzziel ist die Aufrechterhaltung einer bestimmten Bewirtschaftungsform notwendig.
Stand der Geodaten01.04.2019 (Überarbeitung)
SchlüsselwortArtenschutz (GEMET), Forstwirtschaft (GEMET), Naturschutz (GEMET)
Räumliche AusdehnungBaden-Württemberg
GeometrieVektor, Flächen
Maßstab1:10000
Auflösung
Herkunft/Entstehung der Daten-
Zweck der Datenerfassung-
Zusatzinformationhttp://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/11385/
Kontakt
KontaktAbteilung Biometrie und Informatik,
FVA - Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt
Postfach 708
79007 Freiburg
Baden-Württemberg, Deutschland
Fax: +49 (761) 4018-333
Biometrie.FVA-BW@forst.bwl.de
Vollständiger Metadaten-Umfang
CSW-SchnittstelleAufruf CSW-Schnittstelle
Allgemeines
Hinweis zur BereitstellungDownload unter Umwelt-Daten und -Karten Baden-Württemberg http://udo.lubw.baden-wuerttemberg.de/public/index.xhtml
Anbieter/VertriebsstelleRIPS-Metadatenorganisation, Sachgebiet 53.2, UIS-Geodatenmanagement
Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg
Abteilung 5 - Informationstechnisches Zentrum Umwelt
Postfach 10 01 63
76231 Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland
Fax: +49 (721) 5600 - 1515
rips-metadaten@lubw.bwl.de
Online-Bereitstellung (URL)
Einschränkungen/Nutzungsbedingungen
Allgemeine Einschränkungen-
SicherheitseinschränkungenEs gelten keine Bedingungen
Rechtliche Einschränkungen/Nutzungsbedingungen-
Andere Einschränkungen
Waldschutzgebiete umfassen Bann- und Schonwälder und werden nach § 32 LWaldG von der höheren Forstbehörde per Rechtsverordnung ausgewiesen. Maßstab: 1:10000