Allgemeines
TitelFlächenhaftes Naturdenkmal (FND)
AlternativtitelFND
Datum
(Bitte beachten Sie, dass je nach Bezugsmethode die tatsächliche Aktualität der Geodatensätze von dem hier genannten Datum abweichen kann!)
04.07.2019 (Überarbeitung)
Identifikatorhttp://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/0100000012200002
KurzbeschreibungAls Naturdenkmal nach § 28 NatSchG können sowohl Einzelgebilde (END, z.B. wertvolle Bäume, Felsen, Höhlen) als auch naturschutzwürdige Flächen bis zu 5 ha Größe (FND, z.B. kleinere Wasserflächen, Moore, Heiden) ausgewiesen werden. Ihr Schutzstatus ist mit dem eines Naturschutzgebietes vergleichbar.
In einigen UIS-Werkzeugen werden folgende Geometrien angeboten:
- DST Lokal: automatisierte Liegenschaftskarte (ALKIS) als Erfassungsgrundlage. In diesem Layer sind nur die Geodaten enthalten, die von der zuständigen Behörde bearbeitet werden und im monatlichen Datenaustausch stehen.
- Dienst landesweit: die komplette Geodaten des Landes liegen als Web Map Service (WMS), ALKIS-konform vor. In diesem Layer sind die Daten landesweit zusammengeführt, können jedoch von den Dienststellen nicht bearbeitet werden. Der Bestand wird monatlich aktualisiert
ZweckNach § 74 Nr. 8 NatSchG sind Naturschutzgebiete, Biosphärengebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturdenkmale in Verzeichnisse einzutragen, die bei der unteren Naturschutzbehörde und bei der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz geführt werden. Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz veröffentlicht ihr Verzeichnis und die Fortschreibung. (Gesetz zum Schutz der Natur, zur Pflege der Landschaft und über die Erholungsvorsorge in der freien Landschaft (Naturschutzgesetz - NatSchG), 13.12.2005; http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=NatSchG+BW&psml=bsbawueprod.psml&max=true)
Bearbeitungsstatuskontinuierliche Aktualisierung
Kontakt (Ansprechpartner)RIPS-Metadatenorganisation,
Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg
Abteilung 5 - Informationstechnisches Zentrum Umwelt
Postfach 10 01 63
76231 Karlsruhe
Baden-Württemberg Deutschland
Fax: +49 (721) 5600 - 1515
rips-metadaten@lubw.bwl.de
TopologielevelFlächen
GeometrietypFläche
Anzahl (der Objekte)5694
Graphische Darstellung
Schlüsselwort (Thesaurus)Artenschutz (GEMET); Biotopschutz (GEMET); Naturschutz (GEMET); inspireidentifiziert (Klassifizierung GDI-BW); Schutzgebiete (GEMET - INSPIRE themes, version 1.0)
Referenzsystem (Code + Namensraum)EPSG 25832 (UTM / ETRS89)
Assoziierter Datenbestand
Assoziationstyp
Basisinformation
Räumliche DarstellungsartVektor
Vergleichsmaßstab1:1500
1:25000
Distanz
SpracheDeutsch
ZeichensatzUTF-8
ThematikUmwelt
ProduktionsumgebungNaturschutzinformationssystem (NAIS)
Zusatzinformationhttp://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/11385/
Ausdehnung
BeschreibungBaden-Württemberg
Geographische Ausdehnung (BoundingBox)westliche Länge: 7,2
östliche Länge: 10,7
südliche Breite: 47,4
nördliche Breite: 50
Geographischer Identifikator (Code + Namensraum)
Zeitliche Ausdehnung
Vertikale Ausdehnung84 - 1495
Vertikales BezugssystemDHHN92
Informationen zum Metadatensatz
Metadatensatzidentifikator9a1e76ff-5481-435a-8841-67b03e98dca8
Im Metadatensatz verwendete SpracheDeutsch
Im Metadatensatz verwendeter ZeichensatzUTF-8
HierarchieebeneDatenbestand
Bezeichnung der Hierarchieebene4.1.2
Datum (Erstellung des Metadatensatzes)10.04.2012
Datum (letzte Änderung des Metadatensatzes)10.12.2018
Bezeichnung des MetadatenstandardsISO 19115:2003 (GDI-BW 1.3) RIPS-Profil
Version des Metadatenstandards1.5
URI des Datenbestands
Kontakt (Verantwortlich für den Metadatensatz)RIPS-Metadatenorganisation,
Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg
Abteilung 5 - Informationstechnisches Zentrum Umwelt
Postfach 10 01 63
76231 Karlsruhe
Baden-Württemberg Deutschland
Fax: +49 (721) 5600 - 1515
rips-metadaten@lubw.bwl.de
Aufruf CSW-SchnittstelleAufruf CSW-Schnittstelle
Dateninhalt (Objektartenkatalog)
ISO 19110 KonformitätNein
SpracheDeutsch
Im Datenbestand enthaltenNein
Objektarten4.1.2.4 Flächenhaftes Naturdenkmal (FND); 328da9b0-01fd-4648-a2bb-eb95a49532cd
Titel (Objektartenkatalog)SKDV-Objektartenkatalog Version 1.1
Alternativtitel (Objektartenkatalog)SKDV-OK
Datum (Objektartenkatalog)30.03.2015 00:00:00
Identifikator (Objektartenkatalog)
Darstellungskatalog
Titel (Darstellungskatalog) 
Alternativtitel (Darstellungskatalog) 
Datum (Darstellungskatalog) 
Identifikator (Darstellungskatalog) 
Pflege
Pflegeintervallmonatlich
Pflegehinweis (Anmerkung)Jeweils aktueller Bestand
Datenqualität
Geltungsbereich (Bezugsebene)Datenbestand
Qualitätsbericht (Bezeichnung)Überprüfung der Interoperabilität
Verfahrensidentifikator-
MethodenbeschreibungÜberprüfung des Datensatzes auf Interoperabilität zur DataSpecification
Bewertungszeitpunkt
Art der Qualitätssicherungsmaßnahme
Titel (Verfahrensspezifikation)INSPIRE Data Specification on Protected Sites - Guidelines
Alternativtitel (Verfahrensspezifikation)INSPIRE Data Specification on Protected Sites - Guidelines
Datum (Verfahrensspezifikation)17.04.2014 00:00:00
Identifikator (Verfahrensspezifikation)
Erklärungk.A.
BestandenJa
Quantitatives Ergebnisk.A.
Herkunft (Erläuterung)Flurstücksgenaue Digitalisierung auf Basis der ALK
Bearbeitungsschritt (Beschreibung)
Veranlassung
Bearbeitungszeitpunkt
Datenquelle (Beschreibung)
Maßstab der Datenquelle
Vertrieb
Abgabeformat (Bezeichnung + Version)s. Capabilities
Spezifikation
Kontakt (Anbieter; Vertriebsstelle)RIPS-Datenabgabe,
Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg
Abteilung 5 - Informationstechnisches Zentrum Umwelt
Postfach 10 01 63
76231 Karlsruhe
Baden-Württemberg Deutschland
Fax: +49 (721) 5600 - 1515
rips@lubw.bwl.de
Gebührenkostenlos bzw. nach Bereitstellungsaufwand
BestellhinweiseDatenabgabe an Dritte (z.B. Ing.-Büros, Unis, Verbände) erfolgt über Regierungspräsidien, Landratsämter und Bürgermeisterämter der Stadtkreise. Kreisübergreifend können die Geodaten auch über die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) bezogen werden.
Lieferzeit
Abgabeeinheitenlandesweit oder kreisweise
Transfergröße0,123450
Online (URL)https://rips-gdi.lubw.baden-wuerttemberg.de/arcgis/services/GDI/GDI_0100012200200080/MapServer/WMSServer?SERVICE=WMS&REQUEST=GetCapabilities&VERSION=1.3.0 (Information)
Offline (Medium)
Ressourceneinschränkungen
AnwendungseinschränkungenEs gelten keine Bedingungen.
Rechtliche AnwendungseinschränkungenNutzungsbedingungen: https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/umweltinformationssystem/nutzungsvereinbarung
Zugriffseinschränkungenandere Beschränkungen
Nutzungseinschränkungenandere Beschränkungen
Andere rechtliche EinschränkungenNutzungsbedingungen: https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/umweltinformationssystem/nutzungsvereinbarung
Sicherheitsrelevante AnwendungseinschränkungenEs gelten keine Bedingungen.
SicherheitseinstufungUnbeschränkt
INSPIRE-konformer Download Service (predefined Atom) für die INSPIRE-identifizierten Geodatenthemen des Räumlichen Informations- und Planungssystems (RIPS). Es werden die Geodaten aus dem Bereich Naturschutz bereitgestellt. Die Umsetzung des Dow...
Als Naturdenkmal nach § 28 NatSchG können sowohl Einzelgebilde (END, z.B. wertvolle Bäume, Felsen, Höhlen) als auch naturschutzwürdige Flächen bis zu 5 ha Größe (FND, z.B. kleinere Wasserflächen, Moore, Heiden) ausgewiesen werden. Ihr Schutzstat...
Als Naturdenkmal nach § 28 NatSchG können sowohl Einzelgebilde (END, z.B. wertvolle Bäume, Felsen, Höhlen) als auch naturschutzwürdige Flächen bis zu 5 ha Größe (FND, z.B. kleinere Wasserflächen, Moore, Heiden) ausgewiesen werden. Ihr Schutzstat...