1.205 Kaltes Feld mit Hornberg, Galgenberg und Eierberg
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturschutzgebiet
Schutzgebiets-Nr. 1.205
Name Kaltes Feld mit Hornberg, Galgenberg und Eierberg
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Göppingen / 137,6
Ostalbkreis / 649,2
Gemeinde Lauterstein
Schwäbisch Gmünd
Waldstetten
Fläche (ha) 634,4
Naturraum Albuch und Härtsfeld
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 23.12.94 / GBl. v. 17.02.1995, S. 154
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Besonders vielfältige Landschaft mit großflächigen Wacholderheiden, kleinen Heideflächen, naturnahen Waldflächen und Wiesen; hochwertiger Biotopverbund für wärme- und trockenheitliebende Pflanzen- und Tierarten; Lebensraum für eine große Anzahl von bedrohten Arten.
Texte
Bibliografie NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Verordnung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Würdigung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Bilder
NSG Kaltes Feld mit Hornberg, Galgenberg und Eierberg
Wacholderheide, Buchen-Wald trockenw. Standorte
NSG Kaltes Feld mit Hornberg, Galgenberg und Eierberg
Quellflur kalkreicher Standorte / Teich-Schachtelhalm
NSG Kaltes Feld mit Hornberg, Galgenberg und Eierberg
Gelber Lein