8017441 Baar
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes SPA-Gebiet
Schutzgebiets-Nr. 8017441
Name Baar
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Schwarzwald-Baar-Kreis / 30915,3
Rottweil / 1508,1
Breisgau-Hochschwarzwald / 1131
Tuttlingen / 3770,2
Gemeinde Löffingen
Rottweil
Zimmern ob Rottweil
Deißlingen
Bad Dürrheim
Blumberg
Bräunlingen
Dauchingen
Donaueschingen
Hüfingen
Königsfeld im Schwarzwald
Mönchweiler
Niedereschach
Sankt Georgen im Schwarzwald
Tuningen
Unterkirnach
Villingen-Schwenningen
Brigachtal
Durchhausen
Geisingen
Immendingen
Talheim
Trossingen
Fläche (ha) 37.701,6
Naturraum
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 20.11.07 /
05.02.10 /
31.05.14 /
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Hochebene zwischen Schwarzwald und Schwäb. Alb mit gründlandgeprägten Niederungen an Brigach, Breg und Donau, eingelagerten Mooren sowie Ackernutzung auf trockenen Böden. Gegl. d. Wälder (Nadelholzforste, Eichenwald, Hangbuchenwäder) und Stillgewässer.
Texte
Sammelverordnung zur Festlegung von Europäischen Vogelschutzgebieten
Dateityp: PDF
Standarddatenbogen 8017-441
Dateityp: PDF
Vogelschutzgebietsverordnung Anlage 1
Dateityp: PDF
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden