7915441 Mittlerer Schwarzwald
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes SPA-Gebiet
Schutzgebiets-Nr. 7915441
Name Mittlerer Schwarzwald
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Rottweil / 216,7
Ortenaukreis / 2383,2
Emmendingen / 5199,8
Breisgau-Hochschwarzwald / 1733,3
Schwarzwald-Baar-Kreis / 10399,5
Gemeinde Glottertal
Löffingen
Sankt Märgen
Sankt Peter
Titisee-Neustadt
Elzach
Simonswald
Winden im Elztal
Waldkirch
Gutach (Schwarzwaldbahn)
Hausach
Hornberg
Mühlenbach
Hardt
Schramberg
Bräunlingen
Donaueschingen
Furtwangen im Schwarzwald
Gütenbach
Hüfingen
Sankt Georgen im Schwarzwald
Schönwald im Schwarzwald
Schonach im Schwarzwald
Triberg im Schwarzwald
Unterkirnach
Vöhrenbach
Villingen-Schwenningen
Fläche (ha) 21.665,7
Naturraum
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 20.11.07 /
05.02.10 /
31.05.14 /
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Hochgelegene Waldgebiete (v.a. Beerstrauch-Nadelwälder) im mittleren und östlichen Schwarzwald, die vor allem für das Auerwild wichtige Lebensräume beherbergen. Am Rohrhardsberg auch größere Weidfelder und Magerwiesen.
Texte
Sammelverordnung zur Festlegung von Europäischen Vogelschutzgebieten
Dateityp: PDF
Standarddatenbogen 7915-441
Dateityp: PDF
Vogelschutzgebietsverordnung Anlage 1
Dateityp: PDF
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden