8017341 Nördliche Baaralb und Donau bei Immendingen
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes FFH-Gebiet
Schutzgebiets-Nr. 8017341
Name Nördliche Baaralb und Donau bei Immendingen
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Tuttlingen / 2310,7
Schwarzwald-Baar-Kreis / 253,9
Gemeinde Bad Dürrheim
Donaueschingen
Geisingen
Immendingen
Talheim
Tuttlingen
Fläche (ha) 2.539,2
Naturraum Baaralb und Oberes Donautal
Baar
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 01.01.05 /
01.03.08 /
31.05.14 /
31.05.16 /
25.10.18 /
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Geprägt wird das Gebiet zum einen durch die überwiegend bewaldeten Hochflächen des oberen Juras. Zum anderen durch den teils bewaldeten, teils mit Magerrasen und Wacholderheiden bestandenen Steilabfall zum Donautal hin. Ein weiterer prägender Teil der Landschaft ist das bis zu 600 m breite Donautal von Gutmadingen bis Möhringen, mit Wiesen und intensiver landwirtschaftlicher Nutzung.
Texte
FFH-Verordnung Regierungspräsidiums Freiburg vom 25.10.2018
Dateityp: PDF
FFH-Verordnung Regierungspräsidiums Freiburg vom 25.10.2018 - Anlage 1
Dateityp: PDF
Standarddatenbogen 8017-341
Dateityp: PDF
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden