82220000069 Platane, Unterer Luisenpark
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturdenkmal, Einzelgebilde
Schutzgebiets-Nr. 82220000069
Name Platane, Unterer Luisenpark
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Mannheim, Universitätsstadt / 0
Gemeinde Mannheim
Fläche (ha) 0,0
Rechtswert 3.462.695
Hochwert 5.483.438
Naturraum Nördliche Oberrhein-Niederung
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 28.07.16 /
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Die Platane wurde vermutlich von Prof. Dr. Wilhelm Casimir Fuchs (Naturwissenschaftler) vor ca. 130 Jahren gestiftet. Er war der Stifter des Grundstocks des Luisenparks. Die Platane ist monströs groß gewachsen. Mit einem Umfang von 635 cm ist sie wohl einer der dicksten Bäume in Mannheim. Die Höhlung im Stamm erstreckt sich vom Wurzelstock bis in den Stammkopf. Wäre die Öffnung etwas größer, so könnte man sich ohne weiteres in den Stamm stellen. Der Baum wurde in den 1970er Jahren baumchirurgisch behandelt. Mit Gewindestangen und Kronensicherungen (Stahlseil) sicherten die Baumpfleger die Platane vor Brüchen. Im Jahr 2001 bauten die Baumspezialisten eine baumschonende Kronensicherung ein.
Texte
Anlage zur Verordnung vom 28.07.2016
Dateityp: PDF
Verordnung vom 28.07.2016
Dateityp: PDF
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden