2.15.066 Streuobstwiesen zwischen Bauerbach und Flehingen
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Landschaftsschutzgebiet
Schutzgebiets-Nr. 2.15.066
Name Streuobstwiesen zwischen Bauerbach und Flehingen
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Karlsruhe / 38
Gemeinde Bretten
Oberderdingen
Fläche (ha) 38,0
Naturraum Kraichgau
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 19.10.00 / Amtsblatt der Stadt Bretten v. 16.11.2000
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Streuobstwiesen als extensiv genutzte Kulturlandschaft von hoher ökologischer Bedeutung; daran gebundene z. T in der Roten Liste auf geführte Arten wie Igel, Siebenschläfer, Fledermaus, Wendehals, Buntspecht, Grünspecht, Gartenrotschwanz, Grauschnäpper, Finkenarten, Gartengrasmücke, Heckenbraunelle, Zilpzalp, Neuntöter, Greifvogelarten, Insektenarten, Grasfrosch und Erdkröte, Ringelnatter, Zauneidechse und Blindschleiche, sowie landschaftsprägende Elemente wie Bäume, Feldhecken, Böschungen und Ufergehölze; abwechslungsreiches und kleinräumiges Landschaftsbild; Erholungsraum von hohem Erlebniswert für die Bevölkerung, Pufferzone für das flächenhafte Naturdenkmal "In den Gräben".
Texte
LSG-Verordnung
Dateityp: PDF
Verordnung LSG (HTML)
Dateityp: HTML
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden