1.36.027 Hohenstaufen, Rechberg, Stuifen mit Aasrücken und Rehgebirge (Kaiserberge)
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Landschaftsschutzgebiet
Schutzgebiets-Nr. 1.36.027
Name Hohenstaufen, Rechberg, Stuifen mit Aasrücken und Rehgebirge (Kaiserberge)
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Ostalbkreis / 1591,8
Gemeinde Schwäbisch Gmünd
Waldstetten
Fläche (ha) 1.595,0
Rechtswert  
Hochwert  
Naturraum
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 04.10.71 /
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Die Kaiserberge sind bedeutsam durch ihre historische Vergangenheit; Naherholungsgebiet.
Texte
Verordnung LSG (HTML)
Dateityp: HTML
Bilder
LSG Hohenstaufen, Rechberg, Stuifen mit Aasrücken und Rehgebirge (Kaiserberge)
Teilweise ausgeräumte Agrarlandschaft. Braunjurasattel zwischen Rechberg und Stuifen, Blick zum Hohenstaufen. LSG Hohenstaufen; Schwenkel-Archiv; Aufgenommen: 06.08.1951.
LSG Hohenstaufen, Rechberg, Stuifen mit Aasrücken und Rehgebirge (Kaiserberge)
Landschaft mit Albtrauf und Albvorland. Vom Nordrand des Stuifen geg. Strasdorf, links Rechberghang, davor Braunjurastufe beta u. gamma. LSG Stuifen ; Weitere Info: Beachte neu gepflanzte Obstbäume in Wiese vorne; Schwenkel-Archiv; Aufgenommen: 06.08.1951.
LSG Hohenstaufen, Rechberg, Stuifen mit Aasrücken und Rehgebirge (Kaiserberge)
Kulturlandschaft am Albrand (mit Blick auf Hohenstaufen). Vom Westhang des Stuifen zum Staufen über Ziegelhütte , Zwieklingen, Starrenhof, Braunjuraterrasse. LSG Stuifen; Schwenkel-Archiv; Aufgenommen: 06.08.1951.
LSG Hohenstaufen, Rechberg, Stuifen mit Aasrücken und Rehgebirge (Kaiserberge)
Landschaft am Albrand mit Wiesen. Vom Nordhang des Stuifen zum Hornberg und Schenelberg. LSG Stuifen; Schwenkel-Archiv; Aufgenommen: 06.08.1951.
LSG Hohenstaufen, Rechberg, Stuifen mit Aasrücken und Rehgebirge (Kaiserberge)
Teilweise ausgeräumte Agrarlandschaft am Albrand. Vom Stuifen-Westhang zum Rechberg (mit Sattel), Vorderweiler. LSG Stuifen ; Weitere Info: Beachte Obstbaumallee an Weg bzw. Strase; Schwenkel-Archiv; Aufgenommen: 06.08.1951.