81350320056 Flechtenvorkommen an 2 Holzapfelbäumen bei Bibersohl
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturdenkmal, Einzelgebilde
Schutzgebiets-Nr. 81350320056
Name Flechtenvorkommen an 2 Holzapfelbäumen bei Bibersohl
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Heidenheim / 0
Gemeinde Steinheim am Albuch
Fläche (ha) 0,0
Rechtswert  
Hochwert  
Naturraum
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 10.11.05 / keine Angabe
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Standort:freistehend, an einer Straße Schutzzweck: Eigenart, Ökologische Bedeutung, Pflanzenbiotop, Seltenheit Beschreibung: 2 mächtige Holzapfelbäume nördlich Bibersohl, besetzt mit einer Vielzahl von Flechtenarten; Echte Widlinge mit Pfropfsorten; Flechtenkontrolle durch Tobies/Aleksejew, Schwäbisch Gmünd Zustand: nördlicher Baum innen hohl aber vital, südlicher Baum weist geringe Kronenschäden auf Besonderheiten: Vorkommen seltener Band- und Strauchflechten (z.B: Ramalina spec.) Gefährdung: - Schutz- und Pflegemaßnahmen: - Beschilderung: vorhanden
Texte
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden