1.25.058 Jagsttal mit angrenzenden Gebietsteilen zwischen Neudenau-Siglingen und Bad Fried-richshall-Jagstfeld und Sülztal bei Neudenau-Siglingen
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Landschaftsschutzgebiet
Schutzgebiets-Nr. 1.25.058
Name Jagsttal mit angrenzenden Gebietsteilen zwischen Neudenau-Siglingen und Bad Fried-richshall-Jagstfeld und Sülztal bei Neudenau-Siglingen
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Heilbronn / 1387,4
Gemeinde Bad Friedrichshall
Gundelsheim
Neudenau
Offenau
Fläche (ha) 1.345,0
Rechtswert  
Hochwert  
Naturraum
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 25.07.05 / keine Angabe
25.11.98 / Friedrichshaller Rundblick v. 08.12.1998, Gundelsheimer Nachrichten v. 03.12.1998, Mitteilungsbl. Ne
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Vielgestaltige Kulturlandschaft mit naturnahen Wasserläufen der Jagst und Sülz; Talauen mit Feuchtwiesen und zahlreichen unberührten Uferabschnitten, Gleithänge mit ausgeprägten Streuobstwiesen, mit Steinriegeln, Trockenmauern und Laubwald reich strukturierte Prallhänge; besonderer Erholungswert.
Texte
Verordnung LSG (HTML)
Dateityp: HTML
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden