81210000009 2 Bäume (1 Bergulme, 1 Bergahorn) Gymnasiumstraße
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturdenkmal, Einzelgebilde
Schutzgebiets-Nr. 81210000009
Name 2 Bäume (1 Bergulme, 1 Bergahorn) Gymnasiumstraße
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Heilbronn, Stadt / 0
Gemeinde Heilbronn
Fläche (ha) 0,0
Rechtswert  
Hochwert  
Naturraum
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 06.04.84 / Amtsblatt Nr. 16 vom 19. April 1984
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Bei den beiden Bäumen in einem privaten Garten in der Gymnasiumstraße 29 in Heilbronn, die 1984 zum Naturdenkmal ausgewiesen wurden, handelt es sich um einen Bergahorn (Acer pseudoplatanus) und eine Bergulme (Ulmus glabra). Als Pflanzjahr der beiden Bäume wird etwa 1850 angenommen. Im Jahr 1976 wurde für den Bergahorn eine Höhe von 18 Metern und ein beachtlicher Stammumfang von 2,77 Metern festgestellt. Die Bergulme ist 1990 nach Befall mit der Ulmenkrankheit abgestorben und wurde anschließend gefällt. Übrig geblieben ist der kapitale Bergahorn, an dem in der Vergangenheit immer wieder baumpflegerische Maßnahmen ausgeführt werden mussten.
Texte
Verordnung END (PDF)
Dateityp: PDF
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden