81190900003 Ehemaliger Steinbruch im unteren Stubensandstein
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturdenkmal, flächenhaft
Schutzgebiets-Nr. 81190900003
Name Ehemaliger Steinbruch im unteren Stubensandstein
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Rems-Murr-Kreis / ,3
Gemeinde Remshalden
Fläche (ha) 0,3
Rechtswert 3.530.569
Hochwert 5.410.202
Naturraum Schurwald und Welzheimer Wald
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 31.12.86 / Zeitungsbeilage 16.01.1987 im Rems-Murr-Kreis
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Das Aufschlußprofil des kleinen ehemaligen Steinbruchs am sogenanten "Schabaikopf" zeigt "Fleins" des unteren Stubensandsteins (km4) mit der typischen Kreuzschichtung.Infolge Auflösung des kalkigen Bindemittels sind Klüfte teilweise stark erweitert und mit Sand gefüllt. Lokal wittern Schichtungsstrukturen heraus. Ökologisch stellt der Bruch eine Verlichtung im Wald dar, die sich possitiv auf die Artenvielfalt auswirkt. Es finden sich fragmentarisch die Arten der Kiefern-Pfeifengras-Heide: Pfifengras, Ästige Graslilie, Dost, Hirschwurz, Pfirsichblättrige Glockenblume sowie die Grünliche Kuckucksblume und die Blaugrüne Segge.
Texte
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden