81190840035 Feuchtwiese bei Langenberg
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturdenkmal, flächenhaft
Schutzgebiets-Nr. 81190840035
Name Feuchtwiese bei Langenberg
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Rems-Murr-Kreis / ,2
Gemeinde Welzheim
Fläche (ha) 0,2
Rechtswert 3.543.322
Hochwert 5.415.231
Naturraum Schurwald und Welzheimer Wald
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in)
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Feuchtfläche auf lehmig-mergeligem Untergrund des Lias a, die sich durch ihren Pflanzenbestand auszeichnet. Bemerkenswert ist vor allem das zahlreiche Vorkommen des Breitblätterigen Knaben-krauts (Dactylorhiza majalis). Ferner finden sich hier andere feuchtigkeitsliebende Arten wie Wie-sensilge (Silaum silaus), Sumpfdistel (Cirsium palustre), Kuckuckslichtnelke (Lychnis flos cuculi), Teufelsabbiss (Succisa pratensis), mehrere Seggen- und Binsenarten u. a. Eine genauere pflan-zensoziologische Untersuchung der Fläche ist wünschenswert. Einige Weidenbüsche und angepflanzte Schwarzpappeln auf Parzelle Nr. 214 wirken belebend auf das Landschaftsbild. Die Parzelle diente in den letzten Jahren und vielleicht schon länger als Lagerplatz für Stammholz. Soweit dies im Herbst und Winter geschieht, bestehen dagegen keine Bedenken, doch sollte das Holz zu Beginn der Vegetationsperiode geräumt sein.
Texte
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden