81190610051 Schilfbestand, Bachlauf mit Gehölz und Feuchtwiesenhang
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturdenkmal, flächenhaft
Schutzgebiets-Nr. 81190610051
Name Schilfbestand, Bachlauf mit Gehölz und Feuchtwiesenhang
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Rems-Murr-Kreis / ,8
Gemeinde Rudersberg
Berglen
Fläche (ha) 0,8
Rechtswert 3.535.992
Hochwert 5.413.843
Naturraum Schurwald und Welzheimer Wald
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in)
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Es handelt sich um ein ziemlich komplexes Feuchtgebiet im Oberlauf des Kaltenbachs. Talabwärts fällt schon von weitem ein Schilfbestand auf, der als solcher schutzwürdig ist (Lebensraum für Rohrsänger und anderer Schilfbewohner, optische Landschaftsbereicherung). Randlich sind auch Großseggenbestände vorhanden (Carex acutiformis). Talabwärts folgt dann ein Bachstück, das von Erlen, Eschen sowie Schilf und Hochstauden begleitet wird und in ein Magnocaricetum übergeht (C. acutiformis, Scirpus silvestris u. a.). Am Bach Baldrian (Valerians officinalis), Mädesüß, Rossminze (Mentha longifolia), Braunwurz (Scrophularia nodosa), u. a. Auf der anderen Seite des Baches folgt dann ein Quellhang, der ebenfalls mit Schilf, Rohrglanzgras, Carex acutiformis, Scirpus silvestris u. a. bestanden ist. Bachabwärts schließen dann nochmals einige Erlen das schutzwürdige Gebiet ab.
Texte
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden