81190840032 Streuwiesen am Aichstruthsee
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturdenkmal, flächenhaft
Schutzgebiets-Nr. 81190840032
Name Streuwiesen am Aichstruthsee
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Rems-Murr-Kreis / 1,1
Gemeinde Welzheim
Fläche (ha) 1,1
Rechtswert 3.547.032
Hochwert 5.418.183
Naturraum Schurwald und Welzheimer Wald
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 23.08.79 /
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Es handelt sich um den letzten Rest eines alten, zusammenhängenden Streuwiesengebiets, das zwischen dem alten, jetzt stillgelegten Kanal zur Aichstruter Sägmühle und der Lein gelegen ist. Es wurde zum größeren Teil in verschiedenen Zeitabschnitten mit Fichten aufgeforstet. Die Wiesen, die 1 mal im Jahr gemäht werden müssen, wenn sie ihren schönen Landschaftscharakter und ihre wertvollen Lebensgemeinschaften bewahren sollen, sind mit ihrer heideartigen Molinieten und flachmoosartigen Partien vor allem pflanzenkundlich bedeutsam. Sie wurden 1963 von Rodi floristisch untersucht, doch hat sich seitdem viel verändert ¿ nicht zuletzt durch die neueren Aufforstungen ¿ so dass eine erneute Erfassung des Pflanzenbestandes und seine laufende Kontrolle dringend notwendig ist. Auch eine faunistische Untersuchung, die sicher lohnend sein würde, wäre vonnöten.
Texte
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden