1.18.083 Enztal zwischen dem Leinfelder Hof und Bietigheim-Bissingen sowie Glems- und Leudelsbachtal unterhalb Markgröningen mit angrenzenden Gebieten (insbesondere Ottern-, Berg- und Siegental, Muckenschupf und Rotenacker Wald)
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Landschaftsschutzgebiet
Schutzgebiets-Nr. 1.18.083
Name Enztal zwischen dem Leinfelder Hof und Bietigheim-Bissingen sowie Glems- und Leudelsbachtal unterhalb Markgröningen mit angrenzenden Gebieten (insbesondere Ottern-, Berg- und Siegental, Muckenschupf und Rotenacker Wald)
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Ludwigsburg / 1565,5
Gemeinde Markgröningen
Oberriexingen
Tamm
Vaihingen an der Enz
Sachsenheim
Bietigheim-Bissingen
Fläche (ha) 1.565,5
Rechtswert 3.503.707
Hochwert 5.420.977
Naturraum Neckarbecken
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 27.08.91 / Ludwigsburger Kreisztg. v. 04.09.1991
28.01.11 /
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Vielgestaltige Kulturlandschaft; Talaue der Enz, enge Täler des Glems- und Leudelsbaches mit Streuobstwiesen, Hangwälder, Hohlwege und Raine, Weinberge mit Natursteintrockenmauerwerk, Sukzessionsflächen, Feuchtgebiete und Trockenrasen.
Texte
Verordnung LSG
Dateityp: PDF
Verordnung NSG Leudelbachtal
Dateityp: PDF
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden