81170190003 Erlenbruchwald u. Feuchtgebiet Flachsbett
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturdenkmal, flächenhaft
Schutzgebiets-Nr. 81170190003
Name Erlenbruchwald u. Feuchtgebiet Flachsbett
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Göppingen / 1,1
Gemeinde Eislingen/ Fils
Fläche (ha) 1,1
Rechtswert 3.552.392
Hochwert 5.398.368
Naturraum Östliches Albvorland
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 03.02.98 / Göppinger Kreisnachrichten v. 11.02.1998
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Bachaue mit Sumpfwald (Biotoptyp 52.20) auf basenreichen Böden mit zeitweilig hohen Grundwasserständen; gelegentliche Überstauung. Sumpfwald überwiegend aus schwachwüchsigen Schwarzerlen, beigemischt v. a. Esche (ca, 15 %) und andere Baumarten (5 %). Caltha-Bestände im feuchten bis nassen Erlenbestand in der Bachaue vermitteln zum Erlenbruchwald.
Texte
Luftbild_FND_Erlenbruchwald
Dateityp: PDF
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden