Neumühlsee Waldenburg

KÜN 22


 Aktuelles!
03.09.2019Warnhinweis für Badende Der Neumühlsee ist für seine Anfälligkeit bei hohen sommerlichen Temperaturen mit vermehrter Blaualgenbildung zu reagieren bekannt, besonders zum Ende der Badesaison hin, meist gegen Ende August und im September. Bitte beachten Sie vorsorglich folgende Verhaltensregeln: 1. Verzichten Sie auf das Baden, wenn Sie knietief im Wasser stehend die Füße nicht sehen können 2. Baden Sie nicht in den Bereichen, in denen sichtbare grüne oder blaugrüne Schlieren vorhanden sind 3. Vermeiden Sie das Schlucken des Wassers 4. Kleinkinder und Kinder im Grundschulalter sollen nicht im Uferbereich spielen und baden, wenn dort sichtbare Algenblüte besteht, da sie erfahrungsgemäß beim Plantschen relativ viel Wasser schlucken und besonders empfindlich reagieren 5. Nach dem Baden abduschen und die Badebekleidung wechseln 6. Bei Beschwerden (Haut- und Schleimhautreizungen, Übelkeit, allergische Hautreaktionen) suchen sie Ihren Arzt auf und informieren Sie bitte das Gesundheitsamt (Tel. 07940/ 18-580 oder gesuamt@hohenlohekreis.de) Das Vorkommen und die Ausbreitung von Blaualgen kann sich wetterabhängig schnell ändern. Das Gesundheitsamt überwacht das Gewässer deswegen kurzfristig und führt entsprechende Laboruntersuchungen durch.

Keine Kartenansicht vorhanden

Koordinate: 49.16348° N, 9.64267° E
Gemeinde: Waldenburg
Kreis: Hohenlohekreis
BW-Identifikationsnummer: DEBW_PR_0064
 
 
Badegewässerprofil herunterladenPDF-Format


Bewertung der Wasserqualität der letzten Jahre
Badesaison20142015201620172018
Wasserqualität
Bewertung nach EU BadegewässerrichtlinieGute Qualität (Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)Gute Qualität (Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)Ausgezeichnete Qualität (Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)Ausgezeichnete Qualität (Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)Ausgezeichnete Qualität (Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)


DatumIntestinale Enterokokken in KBE/100 mlEscherichia coli in KBE/100 mlWassertemp. in °C
11.05.20151531217,4
08.06.20151977722,2
06.07.2015<151526,2
20.07.201515<1524,4
03.08.2015<15<1522,4
17.08.2015<15<1522
31.08.2015464624,7
14.09.20152581517,5
DatumIntestinale Enterokokken in KBE/100 mlEscherichia coli in KBE/100 mlWassertemp. in °C
09.05.2016<1552419,6
06.06.2016<15<1519,3
20.06.201615<1517,9
04.07.2016<15<1522
18.07.2016301521,8
01.08.2016<151523,9
15.08.2016<15<1521,6
29.08.201615<1522,6
DatumIntestinale Enterokokken in KBE/100 mlEscherichia coli in KBE/100 mlWassertemp. in °C
22.05.2017153019,5
06.06.20176116020,4
12.06.2017457722,2
26.06.201745<1523,5
03.07.2017<153021,1
10.07.20179372824,4
17.07.2017151523,7
24.07.2017<151522,8
31.07.2017453022,7
07.08.2017604521,9
14.08.2017301521,3
21.08.20173094322,1
28.08.2017<15<1524,2
04.09.2017<151518,6
11.09.20174619417,2
DatumIntestinale Enterokokken in KBE/100 mlEscherichia coli in KBE/100 mlWassertemp. in °C
22.05.2018<153020,5
05.06.201815<1521,2
18.06.2018<157721,9
02.07.2018301521,9
17.07.2018<151522,8
30.07.2018<153024,6
13.08.20181951522,5
27.08.2018614620,4
10.09.20181793020,6
DatumIntestinale Enterokokken in KBE/100 mlEscherichia coli in KBE/100 mlWassertemp. in °C
20.05.2019153017,7
03.06.2019<151521,4
11.06.2019614619,7
24.06.201919555922,4
01.07.2019154626,1
15.07.201915<1520
29.07.20199411024,1
12.08.2019307722,6
26.08.20194617726,4
02.09.2019613022,8
k.A.: keine Angaben; <15: Messwert unterhalb der Nachweisgrenze v. 15KBE/100ml



Infrastruktur & Ausstattung
AngelnCampingDuschenKioskParkenSpielenWCBaden mit Aufsicht


Kurzbeschreibung
Der Neumühlsee ist ein Stausee, seine Größe beträgt 50.000 m², wovon 25.000 m² zum Baden geeignet sind. Der Badebereich ist durch Bojen markiert. Es steht eine Liegewiese zur Verfügung. Für den Badegast steht eine ausreichende Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung. Am See befindet sich ein Campingplatz. Umkleidekabinen und WC sind vorhanden.


Anfahrt
Von Waldenburg kommend können Sie den Neumühlsee über die L1046 Richtung Obersteinbach, Abzweigung K2362 Richtung Sailach, Abzweigung K2363 zum Neumühlsee. Aus Richtung Waldenburg kommend auf der Gemeindeverbindungsstraße an der Ziegelhütte vorbei Richtung Goldbach Abzweigung K2363 zum Neumühlsee.




Fenster schließen Diese Seite drucken