1.258 Muckental
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturschutzgebiet
Schutzgebiets-Nr. 1.258
Name Muckental
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Ostalbkreis / 33,1
Gemeinde Ellenberg
Ellwangen (Jagst)
Fläche (ha) 33,1
Rechtswert 3.587.927
Hochwert 5.429.871
Naturraum Östliches Albvorland
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 17.12.03 / GBl. v.30.01.2004, S. 45
06.05.05 / keine Angabe
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Zwei historische Weiher und Feuchtflächen mit extensiven Wiesen, Seggenrieden, Hochstaudenfluren, Röhrichten, Flachwasserzonen, Wasserpflanzen und naturnahen Wäldern, die landschaftliche Vielfalt, Eigenart und Schönheit der historischen Weiher und Feuchtflächen sind aus wissenschaftlichen, ökologischen, naturgeschichtlichen und landeskundlichen Gründen zu erhalten; Lebensgemeinschaften und Lebensstätten einer artenreichen, für die Weiher und Feuchtflächen typischen Tier- und Pflanzenwelt mit seltenen und gefährdeten Arten; Schutzzweck ist auch die Erhaltung der in dem Gebiet vorkommenden Lebensraumtypen "Natürliche nährstoffreiche Seen", "Feuchte Hochstaudenfluren" und "Auwälder mit Erle, Esche und Weide" (prioritär) nach Anhang I der FFH-Richtlinie.
Texte
Bibliografie NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Verordnung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Würdigung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden