1.023 Dellenhäule
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturschutzgebiet
Schutzgebiets-Nr. 1.023
Name Dellenhäule
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Ostalbkreis / 23,8
Gemeinde Neresheim
Aalen
Fläche (ha) 24,1
Rechtswert  
Hochwert  
Naturraum Albuch und Härtsfeld
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 19.08.69 / GBl. v. 25.09.1969, S. 216
Partnerschutzgebiet LSG 1.36.009 Dellenhäule
Kurzbeschreibung Schafweide mit Wacholder und Hudewald mit alten Weideeichen.
Texte
Bibliografie NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Verordnung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Würdigung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Bilder
NSG Dellenhäule
NSG Dellenhäule
NSG Dellenhäule
NSG Dellenhäule
NSG Dellenhäule
NSG Dellenhäule
NSG Dellenhäule
NSG Dellenhäule
NSG Dellenhäule
Wacholder sowie einzeln stehende Laubbäume und mächtige Fichten prägen das Landschaftsbild im Dellenhäule.
NSG Dellenhäule
Die Ameisenstadt ist besonders schutzwürdig; in dieser Ausdehnung findet man Derartiges nirgends.
NSG Dellenhäule
Thesium linophyllon (Mittleres Leinblatt); Artenschutzprogramm (ASP)
NSG Dellenhäule
Knorrige, alte Eichen prägen den Hudewald im Dellenhäule.