1.174 Breitweiher mit Hilsenweiher
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturschutzgebiet
Schutzgebiets-Nr. 1.174
Name Breitweiher mit Hilsenweiher
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Ostalbkreis / 14,3
Gemeinde Stödtlen
Fläche (ha) 14,3
Rechtswert  
Hochwert  
Naturraum Schwäbisch-Fränkische Waldberge
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 04.12.90 / GBl. v. 29.01.1991, S. 24
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Weiher mit großflächigen Flachwasser- und Verlandungszonen und im Wald liegende kleinere Feuchtflächen als Lebensraum einer Vielzahl seltener und vom Aussterben bedrohter Pflanzen- und Tierarten.
Texte
Bibliografie NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Verordnung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Würdigung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Bilder
NSG Breitweiher mit Hilsenweiher
Das Wasser des Breitweihers ist sandig-braun; Fische wirbeln ständig Schlamm auf.
NSG Breitweiher mit Hilsenweiher
Der Hilsenweiher liegt abgeschieden in einer Lichtung am Wald.
NSG Breitweiher mit Hilsenweiher
Verlandungsbereich an Stillgewässern, Großseggen-Ried