2.181 Rheinniederung zwischen Au am Rhein, Durmersheim und Rheinst
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturschutzgebiet
Schutzgebiets-Nr. 2.181
Name Rheinniederung zwischen Au am Rhein, Durmersheim und Rheinst
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Karlsruhe / 107,5
Rastatt / 154,1
Gemeinde Rheinstetten
Au am Rhein
Durmersheim
Fläche (ha) 261,6
Rechtswert 3.446.324
Hochwert 5.424.503
Naturraum Nördliche Oberrhein-Niederung
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 15.07.94 / GBl. v. 07.09.1994, S. 446
Partnerschutzgebiet LSG 2.15.061 Rheinniederung zwischen Au am Rhein, Durmersheim und Rheinstetten
LSG 2.16.031 Rheinniederung zwischen Au am Rhein, Durmersheim und Rheinstetten
Kurzbeschreibung Der Federbach - für die Rheinniederung typische Bachaue auf einer alten Rheinschlinge mit Schilf- und Großseggenbeständen, Weidenbüschen, Erlen und andere Pflanzen feuchter Standorte; landschaftsbestimmendes und landschaftsgliederndes Element in der Rheinebene; eine Vielzahl von Pflanzengesellschaften in naturnahen bis natürlichen Ausprägungen von nassen und feuchten bis trockenen Standorten mit sämtlichen Relikten ehemals ausgedehnter Pfeifengraswiesengesellschaften und Sandrasengesellschaften auf extrem trockenen Standorten; regional bedeutsame Vogelarten und Insekten; Vorkommen fast aller in Baden-Württemberg heimischen Amphibienarten, größte Laubfroschpopulation des Landes.
Texte
Bibliografie NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Verordnung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Würdigung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Bilder
kein Dokument zu diesem Objekt vorhanden