3.233 Taubergießen
Zum Datenauswertebogen     Zur Karte
Sachdaten
Art des Schutzgebietes Naturschutzgebiet
Schutzgebiets-Nr. 3.233
Name Taubergießen
Kreis / Flächenanteil(e) in ha Ortenaukreis / 1349,7
Emmendingen / 347,3
Gemeinde Rheinhausen
Rust
Schwanau
Kappel-Grafenhausen
Gemeindefreier Grundbesitz
Fläche (ha) 1.697,0
Rechtswert 3.404.695
Hochwert 5.349.687
Naturraum Offenburger Rheinebene
Melde-/ Verordnungsdaten(Datum der Sicherstellung/Verkündung in) 08.04.97 / GBl. v. 09.05.1997, S. 166
27.09.79 / Ges.Bl.v. 31.10.1979, S. 461.
Partnerschutzgebiet
Kurzbeschreibung Rheinauenlandschaft, die heute nur noch teilweise überflutet wird, mit dem Restrhein, der überfluteten Innenrheinmündung , den Altrheinarmen, Gießen, Uferzungen, Wäldern, Pfeifengraswiesen, Wiesen, trockenen Magerrasen und Hochwasserdämmen als Lebensraum zahlreicher charakteristischer Tier- und Pflanzengesellschaften mit seltenen, zum Teil vom Aussterben bedrohten Tier- und Pflanzenarten. Geeignet als Demonstrations- und Forschungsobjekt mehrerer natur-wissenschaftlicher Disziplinen, insbesondere der Biologie und der Hydrologie. Die im Rahmen des Integrierten Rheinprogrammes Maßnahmen zur regelmäßigen Wiederüberflutung auf einem Teil der ehemaligen Überflutungsaue und zur Verbesserung der Überflutungen in der bestehenden Überflutungsaue dienen dem Schutzzweck; z.T. Bannwald und Schonwald (LWaldG §32).
Texte
Bibliografie NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Verordnung NSG (HTML)
Dateityp: HTML
Bilder
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; Deilephila porcellus (Kleiner Weinschwärmer)
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; Typha minima (Zwerg-Rohrkolben)
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 1993
NSG Taubergießen
Taubergießen
NSG Taubergießen
Im Taubergießen
NSG Taubergießen
Mittelwald; NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen, Ophrys fuciflora Blütenstand
NSG Taubergießen
NSG 3.108 Taubergießen, Orchis militaris
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen Dianthus carthusianorum Bestand
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen Lathyrus tuberosus
NSG Taubergießen
Cirsium tuberosum, Koeleria pyramidata, NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen, hochwasserdamm
NSG Taubergießen
Briza media, NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
Rhinanthus alectorolophus, NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
Tetragonolobus maritimus, NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen, Reservatsfl.
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen Orchis ustulata Tetragonolobus siliqu.
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen, ABM-Maßnahme
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
Taubergießen/Kappel
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen OG
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen OG
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 10.11.1986
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 10.11.1986
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 10.11.1986
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 10.11.1986
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 02.04.1985
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 10.11.1986
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 11.11.1986
NSG Taubergießen
Caltha palustris (Sumpf-Dotterblume); NSG Taubergießen; 29.05.1984
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; Magerrasen mit Ophrys holoserica (Hummel-Ragwurz); 29.05.1984
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; Halbtrockenrasen; 29.05.1984
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; Viola (Veilchen); 02.04.1985
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 10.11.1986
NSG Taubergießen
Koeleria pyramidata (Großes Schillergras)
NSG Taubergießen
Equisetum variegatum (Bunter Schachtelhalm); Artenschutzprogramm (ASP)
NSG Taubergießen
Iris sibirica (Sibirische Schwertlilie); Artenschutzprogramm (ASP)
NSG Taubergießen
Anacamptis pyramidalis (Kammstendel)
NSG Taubergießen
Iris pseudacorus (Sumpf-Schwertlilie); Rheinaue
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 29.05.1984
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; Oktober 1989
NSG Taubergießen
NSG Taubergießen; 02.04.1985
NSG-Bild
FFH-Lebensraumtyp Hartholzauenwald, Hartholzauenwald mit weitesgehend ungestörter Überflutungsdynamik, NSG Taubergießen; 24.11.2004